Strickjacken / Jacken / Mäntel

1 bis 6 (von insgesamt 6)

Klassiker und andere Styles, die Lust auf den Winter machen

Der Winter kann kommen. Dem warmen, kuscheligen Mantel sei Dank. „Da kann man locker darüber hinwegsehen, dass die Temperaturen in dieser Jahreszeit bis in die Minusgrade hinein sinken können. Das bietet vielen Frauen auch die Gelegenheit, ihren Kleiderschrank „auszumisten“ und mit einem Übergangs- oder Wintermantel mit neuer Silhouette oder den derzeitigen Trendfarben wieder zu befüllen“, erklärt Chefin Eva Jungmann.

Trendige Farben für die Herbst- und Wintersaison 2020/2021 sind knallige Farben, aber auch bekannte Klassiker wie Grau, Beige, Weiß und Schwarz sind weiterhin gefragt. Auch das elegante Hahnentrittmuster in klassischem Schwarz-Weiß sowie Mäntel mit Tartan-Muster werden zu sehen sein. Mit anderen Worten: Was die Farben betrifft, ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

Kommen wir zu den Stilen: Lange, klar geschnittene Mäntel feiern ein Comeback, wenn man sich an dem orientiert, was auf den Laufstegen großer Modehäuser gezeigt wurde. Besonders gefragt wird hier der klassische Zweireiher mit doppelter Knopfleiste sein. Häufig ist der Mantel mit einem Taillengürtel versehen, der die frauliche Silhouette perfekt betont. Das Gegenmodell hierzu sind Oversize-Mäntel. Bei ihnen steht das Heimelige eindeutig im Vordergrund.

Apropos Gürtel: Dieses Detail ist auch eine Komponente des Trenchcoats, der ein Must-have besonders für den Herbst sein wird und scheinbar nie aus der Mode kommt. Bei ihm dominieren gedeckte Farben, wie Beige, Hell- und Dunkelbraun oder das schlichte Schwarz.

Wer Wert auf mollige Wärme legt, kann zwischen dem Wollmantel, einem Parka, einem Fake-Fur-Mantel oder dem Steppmantel auswählen. „Gut gefüttert, spenden sie wohlige Wärme und lassen einen vergessen, dass das Thermometer bei uns auch einmal unter den Nullpunkt sinken kann“, sagt Eva Jungmann.

Welcher Mantel darf es für Sie sein? Im Shorty´s Fashion Store in Eppingen finden Sie Mäntel, die Ihnen große Lust auf den Winter machen!